Let’s MINI – der Startschuß

Punkt 17:00h ging es offiziell los. Pro7 und MINI Challenge Moderator Jochen Sattler rief in den Haupthangar und alle kamen. Sicherlich nicht die 100.000 von denen er sprach aber sicherlich rund 250 MINI Afficionados, die artig applaudierten, als die Vertreter der MINI Commmunities vorgestellt wurden und die Veranstaltung für eröffnet erklärten. Es geht also los…

Das erste Highlight folgte kurz darauf – zufällig -, als das MINI² Zelt hohen Besuch begrüßen durfte: Paddy Hopkirk. Den ersten Gewinner der Rallye Monte Carlo auf einem MINI im Jahre 1964. Ehrlich gesagt, es ist ein erhebendes Gefühl zu beobachten, wie der hochbetagte Herr im Blazer glänzende Augen bekam, nachdem er den neuen MINI Deutschland Chef, Dr. Bernd Brockmeier, auf dem Rundkurs der Slotbahn grandios niedergekämpft hatte. Tja, einmal Racer, immer Racer. Und jetzt stürze ich mich ins Abendprogramm. Stay tuned.

This entry was posted in MINI and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.