Korrespondentenbericht: Philip bei MTTS

Hallo aus dem Land der Big Blocks! Anbei mein erster Artikel für Biggblog

MINI Takes the States Chicago – The Warm Up

Ich heiße Philip, bin seit August 2004 enthusiastischer MINI Fahrer. Leider konnte ich bei MINI United in Zandvoort und bei Let’s MINI in Hildesheim nicht dabei sein, aber dieses Wochenende gleiche ich das locker aus!


Weiter Bilder in Philips Flickr Galerie

Ich bin heute nach Chicago geflogen und nehme hier am US Äquivalent von Let’s MINI teil. Der Event heißt hier “MINI Takes the States” oder kurz “MTTS” und hat bereits in Miami und Boston Station gemacht. Dieses Wochenende ist Chicago dran – und ich bin dabei!

Zur Erklärung: Ich bin des öfters geschäftlich in Chicago und habe schon seit dem Frühjahr darauf gehofft Meetings in der Woche vor oder nach MTTS Chicago hier zu haben. Das hat nun geklappt. Ich danke meiner Firma für Flug und Hotel! (Die sparen sogar dran, dass ich schon über das Wochenende hier bin!)

Da ich öfters hier bin, habe ich schon meine Fühler in die lokale Szene gesteckt. Mit Gabe von Motoringfile und ein paar MINI Freunden durfte ich schon den ein oder anderen lustigen Abend verleben. Heute Abend ist …

MINI Owner Meet and Greet Movie Night & Party

Meet and connect with fellow MINI enthusiast for an early evening outdoor barbeque and viewing of the movie “21″ (rated PG-13) at the University of Illinois-Chicago Picnic Grounds. Sponsored by the New Yorker.

Also ein Aufwärmabend für die MINI Besitzer mit Grillen und Kino gucken. Klasse, ich freue mich drauf! So zum Aufwärmen holt mich nachher Steve am Hotel ab. Steve ist der Präsident des Chicago MINI Motoring Club. Ich fühle mich sehr geehrt!!

Morgen geht es nach einem MINI-Putz-Frühstück in Chicago zum Hauptevent auf die “Road America” Rennstrecke in der Nähe von Milwaukee, etwa 3 Stunden Fahrt von Chicago.

Stay tuned (wie man hier sagt)
Philip

This entry was posted in MINI, smallblogg and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.