MINI-Fahrer sind glücklich…

…und eine Frau. Und das stimmt nicht.

Marktforschung ist schon ein interessantes Feld. Denn wenn es mal nichts zu forschen gibt, dann setzt sich der Marktforscher an sich mit seinen Marktforscher-Freunden im Marktforscherhaus hin, und zusammen denken sie sich dann lustige Marktforschungen aus. Dabei gewinnt oft die dümmste Idee. Marktforscher wollen eben auch mal lachen. Klingt komisch, ist aber so.

Und so kam es, dass sich eines Tages die Marktforscher des Nürnberger Markt-forschungsinstitutes “puls” die Frage stellten “Wer fährt eigentlich welches Auto?”. Mit der einfachen Antwort “Meist das, dass der jeweilige Mensch auch gekauft hat” wollte man sich nicht zufrieden geben. Das ist gegen die Marktforscher-Ehre, einfach kann nämlich jeder.

Also schickte “puls” die Praktikantin, Uschi, hinaus in die weite Welt mit einer Mission: Forsche. Forsche den Markt. Finde 1.000 Menschen (man muss es ja nicht übertreiben mit Repräsentanz) und frage sie, wer denn welches Auto von welchem Mensch wohl gefahren werden möge. Und die Praktikantin zog ihrer Wege.

Drei Tage und 15 Ladde Matschiaddo später kehrte Uschi zurück ins Marktforscherhaus – und sie hatte viele Marktforscherschätze mitgebracht. Nachdem die Marktforscher alles geprüft, ausgewertet und andere Marktforschersachen damit gemacht haben, kamen sie zum Schluß:

Porschefahrer sind besonders attraktiv! (rund 40%)

Nun, mir fallen da auf Anhieb ein paar Beispiele ein, die diese These widerlegen. Allerdings denken auch 49%, dass Porschefahrer sportlich fahren und arrogant sind. Beides ist mir noch nicht so aufgefallen. Aber vielleicht auch deswegen, weil Porsche- und MINI-Fahrer Brüder im Geiste sind, denn 35% sagen, dass auch im MINI attraktive Menschen sitzen, die zudem einen sportlich-dynamischen Fahrstil bevorzugen. Nur…

MINI ist die mit Abstand weiblichste Marke!

Mein Auto menstruiert nicht! Das weiß ich! Weder hat sich mein Auto je einen Tampon in den Auspuff geschoben, noch wurde ich mit folgender Meldung im Multifunktions-display begrüßt: “Heute nicht Schatz, ich habe Migräne…” Das MINI-Fahrer allerdings glücklicher sind, dass glaube ich gerne. Achja, Mercedes-Fahrer sind übrigens alt, BMW-Fahrer sind Draufgänger und Dacia-Fahrer unsportliche Fahrer. Speziell letzteres lasse ich einfach mal so stehen  – und wieso VW-Fahrer noch glücklicher als MINI-sein sollen, dass lässt sich leicht erklären:

Wer einen Touran fährt, muss verdammt viel Humor haben.

This entry was posted in Andere Hersteller, MINI and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments :

  1. dombo says:

    Yeah Flo, wie geil! Ich habe sehr gelacht… Ich ernenne dich hiermit zum bigblogg Marktforschungs-Interpretations-Beauftragten

    :D