Der 75PS MINI One ist kein Modell, sondern…

…eine Sonderausstattung! 1AA (how premium!) heißt sie und reduziert im frisch überarbeiteten MINI Konfigurator zwischen den Bereichen Komfort/Nutzen und Optik innen/außen den Grundpreis um 1.000 Euro. Wer kommt denn auf so was? Wenn man schon kostenbewußt einen MINI konfigurieren möchte, gehört dieser Punkt doch eigentlich an die erste Stelle der Sonderausstattungen und überhaupt: Warum sind 75 Pferdestärken eine Sonderausstattung? Schließlich bekommt man 20 Pferdchen weniger. Als potenzieller Kunde für diese Motorisierungsvariante müßte diese doch eigentlich schon direkt in der Modellauswahl ersichtlich sein? Nun ja, das Produkt Management wird schon wissen, was die Absicht hinter dieser Modell- bzw. Sonderaus-stattungsstrategie ist.

one55kw

Ach ja: Eigentlich sollte dieser bigblogg Beitrag heißen: MINI Konfigurator überarbeitet verfügbar. Man kann jetzt nämlich auch den One Clubman (als Modell nicht als Sonderausstattung) konfigurieren und noch ein paar andere neue Kombinations-möglichkeiten entdecken. Doch halt! Bevor die Euphorie ins unermessliche steigt, ein Dämpfer: Das JCW Cabrio ist leider noch nicht konfigurierbar.

This entry was posted in MINI and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.