Europa Premiere? Welche Europapremiere?

Die bigblogg Redaktion fährt morgen also nach Genf. Zum Auto Salon in den Hallen des Geneva Palexpo. Natürlich in erster Linie, um das neue MINI Cabrio live erleben zu können. Endlich! MINI vermarktet diesen Messeauftritt als Europapremiere des MINI Cabrios. Ist er das wirklich?

Mitte Januar, als das Cabrio auf der NAIAS gerade seine Weltpremiere erlebte, erhielt die bigblogg Redaktion nämlich privat geschossene Cabrio Bilder aus Belgien…

MINIbrux1
Schnappschuß auf engstem Raum: Das neue MINI Cabrio

…von einem Messestand. Ok, nicht direkt auf dem Messestand, sondern in der dazugehörenden Lounge.

MINIbrux2
Nix chillen! Hinter diesem Schild ging es spannend weiter

Auf dem Messestand wäre aber bei der 87th European Motor Show Brussels auch definitiv kein Platz mehr gewesen.

autosalonbrux2
Stau auf dem MINI Messestand. Ob auch ein MINI noch von der Decke hing?

Oder hat der werte Leser auf einer so kleinen Ausstellungsfläche jemals so viele (bigblogg zählt 12) MINIs ausgestellt gesehen? Kaum – und ausgerechnet der wichtigste MINI, die Nr. 13, blieb einem exklusivem Publikum vorbehalten. Unter anderem aber eben auch unseren Freunden vom flämischen MINI2/MINIACS Forum. bigblogg bedankt sich herzlich für die Bilder und stellt fest: Die eigentliche Europapremiere des neuen MINI Cabrios findet irgendwie nicht so richtig in der Schweiz statt, sondern ging heimlich still und leise bereits in Belgien mit einer Preview über die Bühne. Da kann Genf nur mit einem spektakulären Auftritt kontern und bigblogg weiß: Der kommt. Gewaltig! Stay tuned.

MINIbrux3
Das neue MINI Cabrio: Always open – often pictured

This entry was posted in MINI and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.