Genf: JCW Produktmanager Doc Hoffmann im Interview

Die bigblogg Redaktion weiß, er liebt seine JCW Babies. Doch er wollte uns nichts über einen R56 GP oder ähnliche John Cooper Works Leckereien erzählen.

chrisralf
Chris und Ralf bei den Dreharbeiten zum Videoclip

Zur Strafe mußte er in Genf auch über MINImalism und 75 Wanderdünen PS philosophieren. Tja, Strafe muß sein. Doch in der Zwischenzeit darf er sich wieder in seinem Büro in München Gedanken um irgendwelche JCW Produkte machen. Wir sind gespannt, was da noch so alles kommt. Bis dahin das Interview von Chris Brow mit Dr. Ralf Hoffmann:


Auf den Punkt gebracht: Doc Hoffmann über das JCW Cabrio

This entry was posted in MINI and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.