Der SAV darf (schon wieder) auf den Ring

Erneut wurde das MINI Sports Activity Vehicle (SAV) auf der Nürburgring Nordschleife bei Fahrwerkserkstests von den Photographen von worldcarfans.com abgelichtet (siehe auch bigblogg vom 07.04.). Interessanter als die Bilder im bekannten psychidelischen Außendesign ist dabei ein sehr genauer Schuß in den Innenraum.

savinnenraum
Ein langes Bild als Beweis für die große Fahrzeughöhe des MINI SAV

Überraschend ist an dem Blick ins Innere, dass nichts überraschend ist. Es wirkt fast wie eine 1:1 Adaption des R56 Innenraums an den R60. Nur der Lenksäulenverstellhebel und die außenliegende Sitzhöhenverstellung sind sichtbar anders. Ob das tatsächlich schon das finale Design ist? Nach der Kritik am Pizzateller Tacho im R56 ist die fehlende Evolution im Innenraumdesign etwas verwunderlich. Was auch zu hinterfragen ist, sind die Schaltwippen am Lenkrad. Weiterhin die aktuelle Automatik oder vielleicht doch Innovation in Form eines Doppelkupplungsgetriebe? Warten wir es ab.

This entry was posted in MINI and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.