MINI United: Der George Harrison MINI im Detail

bigblogg berichtete am Dienstag und heute, Donnerstag, ist es offiziell. In Silverstone steht die Neuinterpretation des George Harrison Classic MINIs und der sieht so aus:

ghMINI1

Der Pressetext und Bild nach dem Klick…

Beatlemania at MINI United 2009 – Neuauflage des legendären George Harrison MINI für den guten Zweck.

Pünktlich zum 50sten Geburtstag der Marke liefert MINI eine Neuinterpretation des extravaganten George Harrison Modells. Das Unikat wird auf dem MINI United Festival 2009 an Olivia Harrison übergeben werden. Olivia nimmt den MINI stellvertretend für die „Material World Charitable Foundation“ entgegen, eine Stiftung die 1973 von George Harrison gegründet wurde. Das Auto wird im Laufe des Jahres zu Gunsten der Stiftung versteigert.

ghMINI2

„George’s Psychedelic MINI“ in neuem Look.
Im Jahr 1966 schenkte der Beatles Manager Brian Epstein jedem der vier Musiker einen Mini Cooper S. Passend zum damaligen Zeitgeist ließ George, Leadgitarrist der Band, sein Modell mit psychodelischen Motiven wie Yantras und Sanskrit Mantras bemalen. Der legendäre Flitzer war 1967 in dem Beatles Film „Magical Mystery Tour“ zu bewundern. Zum runden Geburtstag widmet MINI dem Beatle nun eine moderne Interpretation seines Modells. Das Auto wurde nach den Wünschen von Olivia Harrison gestaltet und entspricht dem Look seines berühmten Originals.

„George war absoluter MINI Liebhaber und hätte an dem neuen Modell mit Sicherheit seine Freude gehabt. Durch diese erfreuliche und bedeutende Zusammenarbeit, kommt der 50. Geburtstag von MINI nun auch unserer Stiftung zu Gute.“, so Olivia Harrison.

This entry was posted in MINI and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments :

  1. Philip says:

    Oh! Was sehe ich da?
    Jooohldene Fehljen!!

  2. äx says:

    warum wußte ich, dass euch das gefällt.