MINI United: Wir machen uns dann mal auf den Weg

Auto beklebt (siehe Facebook) und alle notwendigen Utensilien eingepackt. Morgen geht es über Neulautern, Bad Camberg, Köln-Brück nach Dünkirchen. Auf dem Weg dahin sammeln wir die ersten Eindrücke, twittern und machen hoffentlich ein paar gute Schnappschüsse von den MINIs und ihren Fahrer/innen des Konvois, dem wir uns anschliessen werden. Der werte Leser liest also die nächsten Tagen auf allen Kanälen von uns. Auch wenn wir über den Kanal übergesetzt haben Auf die Insel, wo sie auf der falschen Seite fahren.

This entry was posted in MINI and tagged . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.