Hard work @ MINI Challenge

Ja, Motorsportjournalismus ist eine ernst zu nehmende Sache. Dies belegt dieses Photo eindrucksvoll:

teamwork

Man erkennt sofort MINI Challenge Streckensprecher Jochen Sattler (einigen noch als “Mr. Sensationell” von Let’s MINI 2008 bekannt) hochkonzentriert bei der Arbeit in seiner Sprecherkabine, unterstützt von Julia Keller (MINI Challenge Organisation) und Peter Linke (Geschäftsfüher die agentour und verantwortlich für die Vermarktung der MINI Challenge). Doch nicht, dass der werte Leser glaubt, die bigblogg Redaktion hätte nichts zu tun an einem solchen Rennwochenende: Den Bericht zum turbulenten 2. Lauf findet ihr – wie gewohnt – bei unserem Partner Adrivo.

This entry was posted in MINI and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.