bigblogg bei BMW Group Classic

Die Bayrischen Motoren Werke. 94 Jahre jung und voll von automobilen Höhepunkten. Verantwortlich für den Erhalt der unzähligen zwei- und vierrädrigen Schätze ist die BMW Group Classic. Ein Großteil dieser firmeneigenen Preziosen wird im BMW Museum dekorativ ausgestellt, jedoch nicht alle. Denn da gibt es noch die verborgenen Hallen der Group Classic. Hier parken nicht nur die Einsatzfahrzeuge für diverse Veranstaltungen, wie z.B. Mille Miglia oder Goodwood, an denen BMW regelmäßig teilnimmt, hier stehen auch die Sonderlinge der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, absolute Einzelstücke oder Meilensteine der BMW Motorsport Abteilung.

BMW
Echte Scheunenfunde von BMW Group Classic als Gesamtkunstwerk drapiert

Ein Traum also für jeden Liebhaber der Marke mit dem Propeller im Logo, diese nicht frei zugänglichen Hallen besuchen zu dürfen. Ein absoluter Glücksfall, wenn man dann auch noch von Friedrich Nohl, Leiter der Abteilung Motorsport bei BMW Group Classic geführt wird. Ein Mann mit beneidenswertem Background: Nohl war zuvor Leiter der Sport- und Tourenwagentechnik bei BMW Motorsport.

BMW 3200 Michelotti Vignale
BMW Group Classic, 1. Stock: Millionenwerte dicht gedrängt und mit H-Kennzeichen sofort einsatzfähig.

bigblogg hatte Anfang Oktober das oben beschriebene Glück und konnte ehrfürchtig durch die drei Stockwerke BMW Historie zum anfassen schreiten. Details nach dem Klick… 
Von der Darstellung eines Scheunenfundes im ersten Stock über die Strassenfahrzeuge und Motorräder im zweiten Stock bis zum absoluten Highlight, dem Motorsportbereich, im dritten Stock. Hier wurde einer kleinen Gruppe von Interessierten das neue Herzstück der Abteilung präsentiert: Die gläserne Rennsport Werkstatt. Aktuell steht in dem OP-artigen Raum noch ein 1999er BMW V12 LMR kurz vor der Vollendung, doch als nächstes wird ein Classic Mini für den Rallyesport aufgebaut.

BMW V12 LMR
Klinisch rein und eines jeden Mechanikers Traum: Die gläserne Motorsport Werkstatt der BMW Group Classic

Man merkt Friedhelm Nohl die Leidenschaft für seinen Beruf an. Der Besitzer zweier wunderschöner Classic Minis referiert genüsslich über die Tourenwagen der Marke. Egal, ob E30 M3 DTM, E36 320 STW, E46 M3 GTR V8 ALMS oder E90 320 WTTC. Er kennt sie alle in- und auswendig und er teilt humorig sein Wissen mit den Zuhörern.

BMW Touring Cars
Ikonen des Tourenwagensports dicht gedrängt. Der Duft des Rennsports inklusive.

Im Zuge einer völligen Reizüberflutung war es leider nicht möglich, das gesamte Spektrum dieses Besuches photographisch zu dokumentieren. Das Erlebnis, diese heiligen Hallen betreten zu dürfen bleibt jedoch unvergesslich. An dieser Stelle daher ein herzliches Dankeschön an Thomas Würtenberger vom MINI Clubs International Office, der diesen Besuch im Rahmen des ersten offiziellen Classic Mini Fahrertrainings ermöglichte.

Weitere Bilder von diesem einmaligen Besuch findet der werte Leser in der entsprchenden bigblogg Galerie.

This entry was posted in Andere Hersteller, BMW, Motorsport, smallblogg and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed