Der MINI Countryman im Euro NCAP Crashtest

In einem Pkw-Unfall verwickelt zu sein, ist immer unangenehm und kann mitunter sogar tragisch sein. Da ist es gut zu wissen, dass MINI bei der Entwicklung großen Wert auf die Sicherheit ihrer Fahrzeuge legt. Dies haben bereits R50 im Jahre 2002 und R56 im Jahre 2007 bewiesen. Jetzt musste die jüngste Baureihe ihre Fähigkeiten im Euro NCAP (European New Car Assessment Programme) Chrashtest beweisen.

Das Ergebnis war nach einem Frontaleinschlag mit 64km/h und 40% Versatz, sowie zwei unterschiedlichen Seitencrashs (einmal mit 50km/h und einmal mit 29km/h) eindeutig: 5 Sterne, 30 Punkte beim Insassenschutz, 41 Punkte für die Kindersicherheit und 23 Punkte beim Fußgängerschutz.

MINI Countryman Crashtest Results

Das Ergebnis wird von der in Belgien sitzenden Organisation sachlich mit gut bis sehr gut bewertet. Weitere Details zum Crashtest des R60 findet der werte Leser auf der Euro NCAP Hompage. Die entsprechenden Bilder in der bigblogg Flickr Galerie.

MINI Countryman Front Test

This entry was posted in MINI and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.