Start frei: MINI Challenge 2011

Man glaubt es kaum, die MINI Challenge geht in die achte Saison. Seit 2004 begeistert MINI mit dieser Clubsportserie die Fans. Aus einer einstmals äußerst marketinglastigen Rennserie ist über die Jahre eine gelungene Mischung aus professionellem und sehenswertem Rennsport in entspanntem Ambiente geworden. Unter dem bekannten Motto „BE PART OF IT“ feiert am kommenden Wochenende der Tross von über 20 Challenge MINIs den Saisonauftakt im Rahmen der DTM auf dem Hockenheimring. Und das ist nicht das einzige Mal, dass MINI und DTM gemeinsam auftreten…Doch auch im Rahmen anderer großer Rennserien  wird die Clubsportserie ihren Auftritt haben. So gastiert die MINI Challenge nach dem Hockenheimring beim ADAC GT Masters Weekend auf dem Sachsenring, bevor Ende Juni die legendäre Nürburgring-Nordschleife auf dem Programm steht: Der Lauf im Vorfeld des berühmten 24h-Rennens zählt für Teams, Fahrer und Fans seit jeher zu den Höhepunkten.

MINI Challenge 2011: 8 Wochenenden Spannung – auch im Olympiastadion

Erstmalig führt der Rennkalender die MINI Challenge aber auch nach München. Nur einen Steinwurf von der MINI Zentrale entfernt werden dort zwei Rennen unter dem weltberühmten Zeltdach des Olympiastadions stattfinden. Das „Heimspiel“ findet im auch wieder im Rahmen der DTM statt und zählt zu den außergewöhnlichen Highlights einer Saison. Ende Juli kommt die MINI Challenge im Rahmen der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) nach Oschersleben. Anschließend kehrt sie Mitte August für den AvD Oldtimer-Grand-Prix noch einmal zum Nürburgring in die Eifel zurück. Ende September biegt die Serie schließlich beim ADAC Masters Weekend auf dem Hockenheimring in die Zielgerade ein. Das große Finale steht traditionell bei der Rundstrecken-Trophy auf dem österreichischen Salzburgring an. Insgesamt besteht die MINI Challenge 2011 aus 15 Wertungsläufen an acht Rennwochenenden.

Steigerung der Spannung durch Neuerungen im Reglement

MINI Challenge Nürburgring 2010

Um die Spannung für Zuschauer und Teilnehmer weiter zu erhöhen, hat MINI einige Ergänzungen im Reglement der Serie vorgenommen. So sieht das neue Regelwerk unter anderem vor, dass für besondere Leistungen ein „Goldener MINI“ verliehen wird, der als Wanderpokal bis zum nächsten Rennwochenende beim jeweiligen Preisträger verbleibt. Neu ist auch eine „Joker-Option“ mit der jeder Fahrer während der Saison einmalig die Möglichkeit hat, sein Preisgeld für einen vorab von ihm definierten Wertungslauf zu verdoppeln. Erstmals gibt es 2011 auch eine „Rookie-Wertung“. Daran dürfen Fahrer bis zum vollendeten 18. Lebensjahr teilnehmen, die 2011 ihre erste MINI Challenge Saison bestreiten. Nach wie vor ausgetragen wird die „Gentleman Wertung“, mit der die erfolgreichsten Fahrer über 40 Jahre belohnt werden.

Das Challenge Prinzip: Chancengleichheit durch identische Technik

MINI Challenge Salzburgring 2010

Aber es bleibt auch vieles unverändert. Zum Beispiel die Technik und hier achten die Regelhüter auf maximale Chancengleichheit: Alle Teilnehmer treten in technisch vollkommen identischen Fahrzeugen vom Typ MINI John Cooper Works Challenge mit 211PS an. Wichtige Komponenten wie Motor und Getriebe sind verplombt, um unerlaubte Änderungen zu verhindern. Um die Ausgeglichenheit im Saisonverlauf weiter zu erhöhen, erhalten erfolgreiche Piloten für nachfolgende Veranstaltungen ein Platzierungsgewicht. Punkte werden neben der Fahrerwertung noch in der Teamwertung vergeben. Der Gewinner der Fahrerwertung darf den Titel „MINI Challenge Sieger 2011“ tragen und erhält einen neuen MINI John Cooper Works als Prämie. Der Preisgeldtopf der Saison 2011 besteht aus Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von über 200.000,- Euro.

Abwechslungsreich: Der MINI Challenge Rennkalender 2011:

Termin Rennstrecke Veranstaltung
29. April -01. Mai Hockenheimring DTM
13.-15. Mai Sachsenring ADAC Masters Weekend
23.-26. Juni Nürburgring 24h Rennen / Nordschleife
16.-17. Juli Olympiastadion München DTM
29.-31. Juli Oschersleben WTCC
12.-14. August Nürburgring AvD Oldtimer-Grand-Prix
30. Sep.-02. Okt. Hockenheimring ADAC Masters Weekend
14.-15 Oktober Salzburgring Finale (Rundstrecken-Trophy)

bigblogg wünscht allen Teams und Fahrern eine erfolgreiche und knitterfreie Saison.

This entry was posted in MINI and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.