MINIleaks bestätigt: Jagst-Kocher auch 2012!

Aller guten Dinge sind drei dachten sich die Macher der Jagst/Kocher Tour. Aus diesem Grund wird das Spektakel durch die Täler der Flüsse Jagst und Kocher auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Der Termin steht, das Hotel ist reserviert und das gute Wetter ist bereits vorbestellt. Frühjahr 2012 heißt es also wieder: Sommerreifen aufziehen, Termin blocken und die grobe Richtung Baden-Württemberg, Heilbronn anvisieren.

Unterstützt werden die beiden Macher, Sebastian Fricke und Christian Arndt, wieder vom Autohaus Grötzinger in Öhringen, wobei hier das Engagement von Tobias Knopp besonders hervorzuheben ist.

Vormerken! Der Termin der nächsten JKT: 28.04.2012

Es wundert also nicht, dass am 28. April die Jagst-Kocher-Tour 2012 wieder mit einem Frühstück im MINI Showroom startet. Ob dann jedoch noch die Parkplätze rund um das Autohauses ausreichen, ist fraglich, denn mit rund 85 MINIs und mindestens 100 Teilnehmern kann auch im nächsten Jahr wieder gerechnet werden.

Fahren, reden, entspannen zwischen Jagst und Kocher

Wie so was dann aussieht kann man am besten in der Galerie von MINI2.info sehen. Über dieses Forum läuft auch die weiterführende Planung samt Detailinfos, Anmeldung und (bei Bedarf) Hotelreservierung. Nur in einem Punkt wird das erfolgreiche Konzept für das nächste Jahr geändert: Die Anmeldung zum gemeinsamen Abendessen am Samstagabend nach der Tour kann nur noch über Vorkasse erfolgen.

Szenen einer MINI Ausfahrt: Benzin reden im Wald

Ein Weg, den die Organisatoren nur ungern eingeschlagen haben und ausschließlich auf der Gedankenlosigkeit einiger Teilnehmer zurückzuführen ist, die sich 2011 zwar in die Listen eingetragen hatten, aber zum Abendessen nicht erschienen sind.  Die Folgen waren Kosten für zu viele bestellte Essen, die letztendlich von den verblieben MINI Fahrerinnen und Fahrern zur Entlastung der beiden Planer getragen wurde. Leider verursachen solche Verhaltensweisen nur eins: Einen unnötig gestiegenen Aufwand bei Sebastian und Christian.

Dass die beiden jedoch trotzdem nicht die Lust verloren haben kann den Fans der JKT nur Recht sein, denn diese Tour glänzte die letzte zwei Jahre durch eine äußerst abwechslungsreiche Strecke durch das Hohenloher Land. bigblogg freut sich auf die dritte Auflage.

This entry was posted in MINI, smallblogg and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.