We are MINI Ausfahrt 2015

150816-Mini-Ausfahrt-001Was 2011 einmal mit 40 MINI begann, hat sich in fünf Jahren zu einem festen Event mit vielen Fans gemausert. 100 MINI waren am vergangenen Sonntag zur MINI Ausfahrt 2015 gemeldet.

Als Get-Together hatte MINI Kohl zunächst zu einem Frühstück mit Gleichgesinnten in seine Verkaufshallen geladen. Bei Kaffee, Orangensaft und belegten Brötchen wurde sich für anstehende Tour gestärkt.

200km durch die Ardennen und Rureifel

Kohl Automobile AachenVon Aachen aus ging es zu einer knapp 200km langen Tour durch die belgischen Ardennen und die Rureifel. Eine malerische Strecke mit der nötigen Kurvendichte, welche die MINI-Fahrer so erfreut. Zu sehen gab es am Wegesrand einiges. Ein in das Roadbook eingebundenes Quiz, ermunterte zusätzlich sich auch ein wenig nach Bahnhöfen, Windrädern oder bunt bemalten Stromhäuschen umzusehen. So konnte  es auch den Beifahrern nicht langweilig werden, von denen sich viele sicher oft selbst hinter das Steuer gewünscht haben.

Mini Ausfahrt 2015Nach einem Drittel der Strecke wurde ein Toiletten-Stop eingelegt und bei der Gelegenheit von allen Teilnehmern auch gleich ein Unterschriften-MINI signiert, der von nun ab also bunt beschriftet seine Route fortsetzte.

Im weiteren Tourverlauf erwies sich die Rureifel einmal mehr als ideales Revier für die kleinen Flitzer. Der ein oder andere Cabrio- und Roadster-Fahrer durfte sogar so mutig werden sein Dach zu öffnen. Der Regen, welcher die Ausfahrt am Vormittag dauerhaft begleitet hatte, ließ dann über weite Strecken deutlich nach und hörte ganz auf.

Mach ich Foto – tue ich Facebook

MINI John Cooper WorksFür Schönwetter-Aufnahmen hat das indes noch nicht gereicht, was eigentlich schade war, denn ein Fotowettbewerb mit Verlosung rief alle Teilnehmer dazu auf, sich mit Ihrem Fahrzeug abzulichten und das lustigste, coolste oder schönste Bild zu posten. Tolle Ergebnisse wurden natürlich trotzdem zusammen getragen und sind mit dem Hashtag #‎MINIAusfahrt2015‬ auf Facebook, Instagram und Co zu finden.

Zum Abschluss etwas vom Grill

Classic Mini

Am frühen Nachmittag fand man sich dann wieder gemeinsam bei Kohl in Aachen ein, um bei einem abschließenden Grillen seinen Hunger zu stillen und in Gesprächen die vergangenen Kilometer Revue passieren zu lassen. Fotos wurden prämiert und die Quiz-Gewinner ausgelost.

Ausfahrt durch die Ardennen

Ein buntes Feld an MINI vom Classic bis zum Countryman, vom R50 bis zum F56 oder vom One bis Works – es war wirklich alles mit dabei. Was zeigt, dass der Händler seinen Kunden und MINI-Eigener aus der Region in der ganzen Breite anzusprechen vermag. Gut geplant und durchgeführt. Alles perfekt bis auf das Wetter, aber das stimmt dann sicher bei der nächsten Auflage wieder.

This entry was posted in MINI and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.