150816-Mini-Ausfahrt-018
Kopfhoerer

Kopfhoerer

Mightier than the MINI…sort of…

Werbetreibende wissen, was sie tun. Sie wissen, wie sie ihr Produkt im Markt positionieren müssen. Meistens. Denn die Werbemenschen, die da im Auftrag von Suzuki USA ihr Unwesen treiben, haben ein Schild auf dem Rücken:


Wie sonst kann man es erklären, dass sie in ihrem aktuellen Werbespott zum Crossover-SUV…PAT…LMA, oder was immer für drei Buchstaben für die neue Fahrzeugkategorie der blechgewordenen Zangengeburt, die die Herren da verkaufeb wollen gerade gilt, den Suzuki SX 4 gegen den MINI Cooper antreten lassen?

Der SX 4 hätte 25PS mehr, sagen sie, er habe Navi, Allrad und sei wesentlich billiger, und überhaupt, viiiiel toller. Die Sache hat nur einen Haken: Der MINI ist irgendwie ein ganz anderes Auto. Eine ganz andere Fahrzeugkategorie. Aber hey, das Konzept lässt sich immerhin weiterdrehen – für Toastbrot zum Beispiel: Der neue Meier Roggentoast hat 100% weniger Feinstaubemissionen als der Suzuki SX4, er ist tragbar – stecken sie ihn einfach in die Hosentasche, er ist praktisch, jederzeit essbar und weeeesentlich billiger als der Suzuk SX4 – sie können mit ihm sogar Fenster abdichten: einfach in passende Streifen schneiden und an den Fensterrahmen kleben. Sie sehen, der neue Meier Roggentoast ist der bessere Suzuki.

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche posts

Saab Mini auf MINI Basis?

Im Februar berichtet bigblogg über Spekulationen eines möglichen MINI Mitbewerbers der damals noch strauchelnden Marke Saab. Jetzt tauchen auf focus.de und autonews.com Pressemeldungen auf, die

weiter lesen »

Was macht eigentlich: Gert Hildebrand

Vor rund zwei Jahren wurde überraschend Gert Hildebrand als MINI Chefdesigner verabschiedet. Der plötzliche Abgang des charismatische Querdenkers mit dem spitzbübischen Grinsen verwunderte damals nicht nur

weiter lesen »