150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

Der Mulfinger Clubsport MINI – Teil 5

Aus, Ende, vorbei. Eine gute Idee findet ein sang- und klangloses Ende. Der Mulfinger Racing Project MINI wird verkauft. Dabei hatte alles so enthusiastisch  begonnen. Ein Rückblick: Im April dieses Jahres entschloss sich das Autohaus Mulfinger in Sachen MINI aktiver zu werden. Mit einem Paukenschlag sollte über die Vetriebsgrenzen hinaus gezeigt werden: „Wir können MINI!“

Das war der Zeitpunkt, als auch bigblogg in das Thema involviert wurde und aus voller Überzeugung berichtete: Hier wächst was Grosses heran.

MRP MINI for Sale
Anzeige aus auto motor und sport – Heft 25/2010

Die anfängliche Euphorie konnte sogar mit Testfahrten auf der Nordschleife Anfang August unterstrichen werden. Fazit: Dieser MINI ist eine tolle Basis für den Clubsport und braucht nur ein wenig Feinschliff.

MRP on the Ring
Photo von Pistonspy Tony Dewhurst aus 08/2010

Leider kam es nie dazu. Sowohl die gute Idee, als auch das Ergebnis verkam zum lästigen Anhängsel. Der Grund dafür: Wie so häufig bei Autohäusern in diesem Land zu beobachten wird nur lokal gedacht. Sorry liebe Mulfinger Gruppe, mit Artikeln in der regionalen Presse und Fahrzeugpräsentationen auf örtlichen Stadtfesten findet ein solches Fahrzeug bestimmt nicht seine Zielgruppe. Der Misserfolg ist vorprogrammiert.

Man muss bei einem solchen Nischenprodukt andere Wege der Vermarktung beschreiten und auch nicht die Angst vor Investitionen scheuen. Wenn man es dann auch noch schafft über den kurzfristigen Zeithorizont hinauszublicken, ist der Return on Investment eigentlich sicher.

MRP MINI for Sale

Es bleibt zu hoffen, dass der rote MINI einen Käufer mit dem richtigen Gespür für die Leidenschaft Motorsport findet und den Wagen dem Einsatzgebiet zuführt, für welches er erschaffen wurde: Die Rennstrecke. Wer Interesse hat wende sich an das Autohaus Mulfinger in Göppingen und frage in diesem Zusammenhang bitte auch gleich, warum zwischen dem Angebot in der Zeitschrift auto-motor-und-sport und der eigenen Hompage eine Differenz von 4.100 Euro und 800 Kilometer liegt.

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche posts

Eine ruhige Woche…

…auf bigblogg bedeutet nicht, dass bigbloggs Axel untätig ist. Das Gegenteil ist der Fall! Viele Informationen wurden gesammelt und noch mehr interessante Themen wurden entdeckt,

weiter lesen »

Let’s MINI – die vlogs

Nicht nur bigblogg berichtet von Let’s MINI, sondern auch MINI selber mit einem Video Blog und da diese Berichterstattung nicht wirklich zeitnah ist (1. Video

weiter lesen »

>Great to see you here!<

Erstes Wochenende www.MINIunited.com Relaunch. Wow! Mein Postfach platzte beinahe vor Kontaktanfragen. Viele alte Bekannte aus der Schweiz, Holland, Belgien und Türkei klopften an, um zu

weiter lesen »

Ozan’s Eleven at the Edge

Aufmerksame bigblogg Leser kennen ihn schon lange, Ozan Halici. MINI Fan aus Überzeugung. Jetzt hat Ozan eine neue Leidenschaft für sich entdeckt hat: Die Nürburgring

weiter lesen »