MINIccc
bigagsl

bigagsl

Genf 2011: Weitere Details zum MINI City Car Concept

Der Countdown für den Genfer Automobil Salon läuft. Am 3. März geht es los und in den Kommunikationsabteilungen der Automobilhersteller sind alle entsprechenden Pressetexte längst ausformuliert und warten nur darauf zum geplanten Veröffentlichungstermin vor dem Messestart samt der dazugehörenden Bildern online zu gehen. Bei MINI ist es am morgigen Dienstag, 22. Februar, Mittwoch so weit. Dann werden die MINI Aficionados erfahren, was es mit dem MINI City Car Concept Namens Rocketman auf sich hat. Oder eben schon vorab ein wenig auf bigblogg…

„Radically MINI“ könnte das Motto der Studie lauten. Zwar immer noch länger, als der 3,05m lange Urahn von 1959, aber mit 3,33m genau einen halben Meter kürzer, als der aktuelle R56. Also in der Tat ein mini MINI, der die Zahl Drei aufnimmt und weiterspielt. Denn nach Aussage von auto-motor-und-sport in Heft 05/2011 soll der Zwerg von einem Dreizylinder Motor angetrieben werden und auch nur drei Liter verbrauchen. Doch die 3,33 Meter Aussenlänge sollen auch 3(+1) Passagieren Platz bieten und im Gegensatz zur Konkurrenz von Smart und Toyota genau das Plus an Radstand bieten, um bequem und MINI typisch über Autobahnen und Landstraßen wieseln zu können. Mehr Informationen und Bilder also morgen hier auf bigblogg.

„Radically MINI: Mit 3,33m überragt das MINI City Car Concept den Urahn um 28cm“

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ein Gedanke zu „Genf 2011: Weitere Details zum MINI City Car Concept“

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche posts

MEET MINI Stuttgart

Auch wenn die Marke MINI in diesem Jahr – im Vergleich zu anderen Herstellern – nicht ganz so herbe Absatzrückgänge zu verzeichnen hatte, ist eine

weiter lesen »

R5x Facelift: John Cooper Works

Der MINI John Cooper Works hat eine neue „Kommunikationsfarbe“, also eine Farbkombination mit der das Topmodel der MINI Baureihen zukünftig in Medien, Showrooms und Messen

weiter lesen »