150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

MINI Absatz im Frühjahr: Countryman Wetter

Winterzeit ist Countryman-Zeit. Zumindest könnte man den Eindruck bekommen, wenn man sich die Absatzzahlen aus den ersten beiden Monaten des Jahres 2012 anschaut: Rund ein Drittel aller verkauften MINI sind Landmänner. Es scheint also, dass trotz aller Unkenrufe der Hardliner, der R60 wäre kein richtiger MINI, genau dieser Maxi ein Erfolgsmodell ist. Die Zahlen im Detail.

Die BMW Group konnte ihren Absatz im Januar mal wieder deutlich steigern. Insgesamt wurden 112.163 (Vj. 105.193) Fahrzeuge der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce ausgeliefert, was einem Zuwachs von 6,6% entspricht. Doch es kommt noch besser: Mit weltweit 127.634 (+14,2% / Vj. 111.724) verkauften Automobilen der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce konnte die BMW Group den stärksten Februar ihrer Geschichte verzeichnen. Insgesamt wurden seit Jahresbeginn 239.797 (Vj. 216.917) Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert, was einem Zuwachs von rund 10,5% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht.

Weltweiter Wachstumsmarkt: Kompakt SUVs à la Countryman

MINI Countryman in Pure Red

Auf MINI entfallen dabei 15.768 (+11,6% / Vj. 14.125) Fahrzeuge im Januar und sogar 20.020 weltweit verkauften Automobilen im Februar fort (+24,8% / Vj. 16.045). Seit Januar konnten 35.788 Fahrzeuge ausgeliefert werden, das sind +18,6% mehr als in den ersten zwei Monaten des Vorjahres (Vj. 30.170). Der MINI Countryman war im gleichen Zeitraum für mehr als ein Drittel des Gesamtabsatzes der Marke verantwortlich und legte um satte 61,2% auf 12.388 verkaufte Einheiten zu (Vj. 7.687).

Jeder dritte MINI ist ein Viertürer – Tendenz steigend

MINI Countryman Cooper S

 Aus Vorstandssicht wird das so interpretiert: „Der große Erfolg des MINI Countryman zeigt, dass die Marke MINI die Fähigkeit hat, auch in neue Segmente vorzustoßen.“ Ergänzt wird diese Aussage von Ian Robertson mit einer interessanten Info: „Ich freue mich sehr, dass die MINI Familie noch in diesem Jahr ein neues Mitglied bekommen wird: Der MINI Clubvan wird unsere Modellpalette ab der zweiten Jahreshälfte 2012 ergänzen.“ Er kommt als, der Clubvan. Und wieder ist eine Nische gefüllt.

Zusage: Der Clubvan geht 2012 in Serie

MINI Clubvan Concept

Diesen post teilen

Eine Antwort

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche posts

MINI Countryman WRC – erstes Video

Nach dem Shakedown in England erfolgt der erste Test in Portugal. Verständlich. Die iberische Halbinsel bietet aktuell klimatisch deutlich angenehmere Vorraussetzungen für einen ausgiebigen Fahrzeugtest,

weiter lesen »

Weitere Details zum MINI WRC

One HD, ein noch junger Australischer Sport TV-Sender, hat in einem seiner letzten Highlight Berichten von der Rallye Weltmeisterschaft 2010 auch einen exklusiven Bericht über

weiter lesen »

Der MINI Edition Kilburn

Erinnert sich der werte Leser noch an die MINI Laurel Sport Edition? Wahrscheinlich nicht, denn dieses in den USA reichlich geförderte Sondermodell mit JCW Aeropaket,

weiter lesen »