MINI vs. Monster

6. Januar 2011. MINI lädt auf seinem Youtube Kanal 3 Clips hoch, die alle gleich enden:

MINI vs. Monster – coming soon

Doch gegen welche Monster muss MINI antreten? Einen Energydrink? Oder springt einfach nur ein Monstertruck über die vierköpfige MINI Familie?

bigblogg vermutet: Egal gegen wen der monströse Kampf ausgetragen werden muss, es wird in den USA sein. Genauer gesagt in Detroit bei der NAIAS, der Automobil-ausstellung, mit der der diesjährige Messezyklus beginnt. Somit wäre auch der Beginn der Auseinandersetzung bekannt: 10. Januar.

Dazu passt auch die heutige MINI Pressemeldung:

Exakt vor zehn Jahren startete die Marke MINI auf der Auto Show in Detroit ihren Relaunch in Nordamerika und begann gleichzeitig ihre beispiellose Erfolgsgeschichte. Auf der diesjährigen NAIAS wird nun dieses Jubiläum mit der Weltpremiere des MINI Paceman Concept gefeiert. Neben dem aktuellen Modellangebot rückt dabei die spektakuläre Studie in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Das MINI Paceman Concept begründet mit dem Potenzial für eine noch weitergehende Steigerung von Fahrspaß und Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten eine vollkommen neue Fahrzeuggattung. Es interpretiert auf eigenständige Weise den individuellen Stil und den innovativen Charakter von MINI neu.

Doch es drängt sich eine Frage auf: Was steckt hinter der Marketingaktion mit den drei Videos? Der MINI Paceman kann es nicht sein. Der ist schon in den Medien, der muss nicht zusätzlich beworben werden. Doch da gab es vor Weihnachten noch die Aussage von MINI Chef Wolfgang Armbrecht bezüglich der nächsten spektakulären Idee aus dem Hause MINI? bigblogg bleibt dran am Monster und wird berichten.

This entry was posted in MINI and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed