150816-Mini-Ausfahrt-018
Picture of bigagsl

bigagsl

BMW erwägt MINI-Produktion in Deutschland

Der Autobauer zieht auf längere Frist einen weiteren Produktionsstandort für die MINI-Familie in Erwägung. Produktionsvorstand Frank-Peter Arndt bestätigte dies in einem Interview. „Wir können uns auch einen deutschen Standort für die Produktion von MINI-Derivaten vorstellen. Herzstück von MINI ist und bleibt aber Großbritannien mit dem Werk in Oxford.“ Die Zeichen stehen also auf Expansion. „Die Marke MINI kann mit weiteren Derivaten noch stark wachsen“, sagt Arndt mit Blick auf neue Varianten des MINIs wie Coupé und Roadster. (dpa)

Diesen post teilen

Ähnliche posts

MINI Challenge 2009

Heutzutage muss man möglichst weit im Voraus planen, das gilt besonders im Motorsport. Dieser Tatsache ist es zu verdanken, das -noch bevor in Salzburg die

weiter lesen »

Kein MINI SAV auf der IAA?

Es scheint so, denn ein BMW Sprecher äußerte sich diesbezüglich gegenüber Edmunds Inside Line. Zitat: „The Crossover launch has been pushed back, as we wish

weiter lesen »