Classic Mini Fahrertraining – Reloaded

Classic Mini Driver TrainingDie Resonanz war einfach zu gut. Noch lange nach Ende des ersten Classic Mini Fahrertrainings im Herbst 2010 standen im MINI Clubs International Office die Telefone nicht still und der miniclubs-international-office@minispace.com Posteingang quoll über. Organisator Thomas Würtenberger war selber verblüfft. “Ich habe mit vielem gerechnet, aber damit nicht.” Die Konsequenzen waren klar, diese Form des Fahrertrainings findet eine Fortsetzung. Für Fortgeschrittene. Am kommenden Wochenende. Doch das ist erst der Anfang.

Es hatte schon etwas von einem Schwarzmarkt auf dem Tickets für ein Rolling Stones Konzert gehandelt wurden, denn noch bevor auch nur irgendwelche Informationen von MINI zum diesjährigen Classic Mini Fahrertraining bekanntgegeben wurde, waren alle Teilnehmerplätze ausgebucht.

Es geht wieder rund: Classic Mini Fortgeschrittenen Fahrertraining

Classic Mini Driver Training

Doch die Blindbucher und Wiederholungstäter hatten den richtigen Riecher: Im Vergleich zu dem bereits üppigen Programm des Vorjahres hat es das MINI Clubs International Office tatsächlich geschafft, für das diesjährige Training noch einen draufzusetzen. Denn neben der bekannten Größe Jörg Weidinger als Instruktor, werden diesmal beim einstimmenden Abendessen am Freitagabend die Mini und MINI Motorsport Aktivitäten präsentiert (Überraschung inklusive) und am Samstag das durchaus sportlich ausgelegte Fortgeschrittenen Training auf “heiligem” Boden durchgeführt:

Messgelände Aschheim: Trainingsgelände mit genügend Auslaufzone

BMW Messgelände 1971

Dem Messgelände des aerothermischen Versuchszentrums der BMW Group in Aschheim. Ja, genau an dem Ort, auf dessen Zufahrt immer die Erlkönige fotografiert werden. Mittendrin natürlich auch wieder bigbloggs Oliver. Die Folge: Der werte Leser kann ab Freitag, 02. September auf Facebook und Twitter Olivers Abenteuer detailliert verfolgen.

Ab 2012 regelmäßig: Classic Mini Fahrertrainings

Classic Mini Driver Training

Und die Gute Nachricht für alle, die an dem Basis- oder Aufbautraining mit ihrem Classic Mini auch einmal teilnehmen wollen: Ab 2012 sollen beide Veranstaltungen pro Jahr einmal angeboten werden. Anmeldung direkt über das MINI Clubs International Office bei Thomas Würtenberger.

This entry was posted in MINI, smallblogg and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.