MINI Clubman 2012

R55 Cooper S ClubmanDer MINI Clubman ist in seinem fünften Produktionsjahr. Er wurde 2008 nach oben mit dem JCW und 2009 mit dem One nach unten abgerundet. 2010 erhielt er ein Facelift und 2011 mit den Hampton ein Sondermodell. Und er ist ein Spätstarter. Nachdem der R55 in den ersten Jahren mit seinen Verkaufszahlen die MINI Zentrale nicht überzeugen konnte, freut man sich mittlerweile über die gute Nachfrage nach dem MINI Shooting Brake und hat deshalb für 2012 ein wenig nachgewürzt.

Nein, ein klassischer Kombi ist der Clubman nicht, will er aber auch gar nicht sein – trotz Clubdoor und Splitdoor. Dafür ist er einfach nicht geräumig und praktisch genug, da helfen auch 24cm mehr Außenlänge und 8cm mehr Radstand nicht. Doch sportlicher könnte man den R55 machen. Aus diesem Grund gibt es ab März das John Cooper Works Pakets für alle Clubmänner – außer eben dem JCW selber. Inhalt des Pakets: Der JCW Aerodynamik Kit, die schicken 17“ Leichtmetallräder Cross Spoke Challenge (aber Achtung: nicht in schwarz!), DTC, das Sport-Lederlenkrad, der Schalthebelknauf und der Handbremshebelbalg mit roten Kontrastnähten, sowie die äußerst sportlichen JCW Einstiegsleisten.

Sport für alle! Das JCW Paket jetzt auch für den Clubman

MINI One Clubman

Und warum gibt es das Paket nicht für das Topmodell? Weil es all diese Austattungspunkte bereits serienmäßig hat. Inklusive des JCW Aerodynamik Kits, denn endlich stattet MINI den R55 JCW mit den Schürzen und Schwellern aus, welche die anderen JCW Brüder schon länger ab Werk tragen. Natürlich hat das aber auch seinen Preis. Um 600 Euro steigt nämlich der der Einstiegspreis für das 211PS Topmodell, auf 31.300 Euro.

Clubman JCW jetzt auch ab Werk mit JCW Aero Paket

MINI JCW Clubman

Doch leider bringen die Produktmaßnahmen auch einen Verlust mit sich: Der edle Clubman Hampton entfällt zum 29.02.2012 ersatzlos. Einziger Trost: Der für dieses Sondermodell so typische Farbton Reef Blue metallic ist weiterhin für 850 Euro erhältlich. Und das nicht nicht für den R55, sondern für alle R5x’er. Doch auch Spice Orange metallic ist zukünftig für den Clubby erhältlich. Sicherlich in Kombination mit schwarzem Dach und schwarzer Spange am Heck eine interessante farbliche Neuerung.

Bye by Hampton, Du warst das Juwel unter den Clubman

MINI Clubman 50 Hampton

Doch wie sieht die Zukunft des Clubman aus? Dazu demnächst mehr hier auf bigblogg.

This entry was posted in MINI and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed