150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

Goodwood Revival feiert Mini Geburtstag mit Mr. Bean

Goodwood, Festival of Speed, da bekommen Car Aficionados einen verklärten Blick. Doch Lord March hat ein weiters Schmankerl im Herbst in petto: Goodwood Revival. EIne Veranstaltung, bei der man sich in die Sechziger zurückversetzt fühlt, da darf natürlich eins nicht fehlen: Mini. Der Veranstalter trumpft gleich mit zwei Highlights vom 18. bis 20. September zum Thema auf:

Zum einen gibt sich Mr. Bean Darsteller und „Car Guy“ Rowan Atkinson mit seinem erbsengrünen Mini die Ehre, wie Autoblog zu berichten weiß.

mrbeanmini

Zum anderen werden im Rahmen der St. Mary’s Trophy zwei Rennen ausschließlich mit Cooper S zu Ehren von Sir Alec durchgeführt. Zusätzlich werden unzählige ausgefallene Minis aus der Zeit vor Ort sein und den Eindruck des Zeitsprungs in die Swinging Sixties verstärken.

Wer also Zeit hat oder sich zufälligerweise Mitte September in England aufhält, sollte sich dieses Event nicht entgehen lassen. Ach ja: Zeitgenössische Kleidung nicht vergessen, sonst fällt man unangenehm auf.

Diesen post teilen

Ähnliche posts

Kommt ein R56 GP?

Eine Frage, die nicht wirklich zum ersten Mal gestellt wird. Aber zum ersten Mal wird diese Frage mit Gerüchten untermauert. Wer macht denn sowas? Der

weiter lesen »

R56 Facelift – erste Spypics

Die technische Überarbeitung (TÜ) von R55/56/57 wird erst in wenigen Tagen auf dem Genfer Automobilsalon offiziell der Weltöffentlichkeit präsentiert, da überrascht KGP Photography und miniforum.com

weiter lesen »