150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

MINI Countryman live!

Teaserbilder, Pressebilder, Messebilder, eigentlich hat der werte Leser auf bigblogg bereits alles zum MINI Countryman gesehen. Was fehlt? Der Countryman in der freien Wildbahn, denn nichts gibt mehr Aufschluss über Design, Proportionen und Erscheinungsbild eines Fahrzeuges, als sein Auftauchen im natürlichen Lebensraum, dem Straßenverkehr. Voilà:

MINI Countryman Cooper S

Zu nass? Zu viel Schnee? Ok, Sonne gibt es nach dem Klick.

Im Glanz der ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen sieht das Ganze doch erheblich ansprechender aus.

MINI Countryman  Cooper S

Und was fällt beim genauen Betrachten auf? Es rollen viele unterschiedliche Exterieur Varianten auf uns zu. Bei dem hier abgebildeten Cooper S zum Beispiel ist erstmalig eine matt-graue Rückleuchteneinfassung zu sehen.

R60 Taillight

Damit unterscheidet sich dieser rote Cooper S deutlich von dem weißen Modell der Pressebilder, welches zwar auch matt-graue Side Scuttles besaß, aber Rückleuchteneinfassungen aus Chrom. Noch mehr Chrom bot da nur noch der auf dem Genfer Automobilsalon ausgestellte Cooper S: Chrom Side Scuttles, Rückleuchten und Chrom eingefasste Bremsenkühlschächte.

R60 Chrome Airducts

Es darf gerätselt werden, in welchen Chrom- oder Nicht-Chrom-Exterieur-Lines welche Umfänge zuküntig angeboten werden. Vielleicht nimmt man ja bei der Namensgebung Anleihen an der Shadow Line von BMW?

Paketnamen hin oder her, interessanter ist die Wirkung des Countrymans im Straßenbild und da hat Leser Andy (an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für das Einschicken der Bilder) einen Volltreffer gelandet:

VW T5 vs. MINI R60

Man erkennt, wirklich zierlich wirkt der Countryman neben dem VW Bus nicht, obwohl er deutlich kürzer als ein VW Golf VI ist. Erstaunlich, ausgerechnet diese Bulligkeit überzeugt die Blogger, auch wenn das Ganze nicht wirklich mini beziehungsweise MINI erscheint. Der werte Leser glaubt uns nicht? Gut, dann am besten selber ein Urteil bilden in unserer Gallerie zum R60.

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

6 Gedanken zu „MINI Countryman live!“

  1. …matt-graue Rückleuchteneinfassung…
    nur im Ausstattungspaket \"BMW Tarnung\" enthalten 😀

  2. Was ist eigentlich mit der angedachten 3-er-Sitzbank hinten, statt der Einzelsitze, gibt´s dazu mittlerweile mal mehr Infos/Bilder etc. ??!

  3. aktuell liegen nur die infos vor: ja, es gibt sie, sie ist eine sonderausstattung, aber auch mit der 3er sitzbank passen keine drei kindersitze nebeneinander. bilder? sobald wir welche haben, präsentieren wir sie euch.

  4. ok, danke ! 3 Kindersitze verlangt hier wohl auch keiner, bzw. dafür sind schon recht breite/obere mittelklasse-fahrzeug nötig oder mit schiebetür/nutzfahrzeug-charakter….

  5. Kann es sein, dass Euch in Genf die bereits vorhandene 3er-Sitzbank entgangen ist [url=http://www.youtube.com/watch?v=22t4p4tEqHc]YouTube[/url] (ab 0:36 min)

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche posts

Ozan’s Eleven at the Edge

Aufmerksame bigblogg Leser kennen ihn schon lange, Ozan Halici. MINI Fan aus Überzeugung. Jetzt hat Ozan eine neue Leidenschaft für sich entdeckt hat: Die Nürburgring

weiter lesen »

JCW für alle!

Nachdem Anfang 2008 John Cooper Works mit einem neuen Logo und überschwänglichen Marketing Texten neu und schärfer positioniert wurde, folgten Anfang März mit der Präsentation

weiter lesen »