Head2Limokl
bigagsl

bigagsl

MINI² gibt zu Weihnachten wieder karitativ Gas

MINI² ist nicht nur die größte deutsche ComMINIty, sondern auch eine Internetplattform, die stets karitativ engagiert ist. Genau aus diesem Grund startet www.mini2.info – nach dem Erfolg vom letzten Jahr – auch in diesem Jahr wieder eine Auktion, deren Erlös einer gemeinnützigen Organisation zu gute kommen soll. Der dabei zu ersteigernde Artikel hat diesmal vor allen Dingen eins: Power!

Unter Artikelnummer 170744878949 kann der werte Leser nämlich einen Gutschein für ein Chip-Tuning für alle MINI Cooper S und MINI John Cooper Works der 2. Generation ab 2006 ersteigern. Möglich machen diese Auktion im Wert von knapp 1.000 Euro die MINI² Forumssponsoren MTH-Powerchip und deren Vertriebspartner www.cartune-speedpoint.de aus Wedemark (Niedersachsen).

MTH und MINI² spannen zusammen für den guten Zweck

Die Leistung der Cooper S Modelle aus den Baureihen R55, R56, R57, R58 und R60 lassen sich somit auf 235 PS und 340 Newtonmeter steigern. Bei den JCW Modellen dreht MTH die Leistungsschraube sogar auf satte 255 Pferdestärken und 370 NM. Bis zum Sonntag, 18. Dezember, 20:04 Uhr und 15 Sekunden kann der schnellste Gutschein aller Zeiten ersteigert werden. Zu der Softwareoptimierung gibt es on top noch den brandneuen mini2.info Kalender 2012 mit MINI Motiven, eingefangen von Mitgliedern der Community.

Sich selber beschenken und anderen helfen – das ist ein doppelt guter Zweck

Doch ersteigern allein macht nicht glücklich. Erst das Spenden des Auktionserlöses macht diese Aktion richtig rund. Aus diesem Grund kann der Gewinner in Absprache mit dem MINI²-Team frei wählen, an welche gemeinnützige Organisation der Erlös aus der Versteigerung gespendet werden soll. Weitere Details gibt es direkt bei MINI². Viel Erfolg beim bieten.

Diesen post teilen

Ähnliche posts

Geschichten aus dem Fahrerlager

Nürburgring, Fahrerlager. So gegen kurz vor neun. Der Spaziergang hinter der Boxengasse wird von einem Mechaniker des Kiwi Team Nürburgring unterbrochen, der ein grösseres Gebilde

weiter lesen »

Der Wohnwagen für den MINI

MINI fahren ist bekanntlich cool, einen Wohnwagen hinter sich herziehen ganz klar uncool. Oder etwa doch nicht? Ginge es nach der jungen französischen Designerin Stephanie

weiter lesen »

Mit bigblogg on Tour…

Wir sind ja seit Anfang der letzten Motorsportsaison so ein wenig rumgekommen. Hockenheim, Nürburg, Oschersleben, Salzburg, Genf zuletzt auch Silverstone. Da sind jeweils Rennstrecken (oder

weiter lesen »

Let’s MINI – Erster!

Zumindest am mini2.info Zelt. Nach ziemlich genau 7 Stunden Fahrt, inkl. einem Stopp bei Missis@, an einem Sammelpunkt in der Nähe von Frankfurt und einer

weiter lesen »