Die Pressemeldung zur Markteinführung

Soll ich den werten Leser mal ein wenig mit offiziellen Münchner Pressetexten langweilen? Gut, wie wäre es hiermit:

“Jünger, attraktiver, vielfältiger: MINI baut Vorsprung im Premium-Kleinwagen-Segment weiter aus. Modellprogramm vollständig erneuert und erweitert – gemeinsame Markteinführung für die neue MINI Familie und den MINI Countryman am 18. September 2010 – einzigartig und MINI typisch: vier Modelle, bis zu sieben Motorvarianten, 51 Jahre Tradition und nahezu unendlich viele Individualisierungsmöglichkeiten.”

The MINI Family 2011

Wow! Da fehlt dann aber noch irgendetwas mit Nachhaltigkeit, Ökologie, Umweltfreundlichkeit. Ok, solche Texte sind hinreichend bekannt, daher lasse ich elegant diesbezügliche Zitate ausfallen (keine Sorge, die Passagen sind vorhanden) und konzentriere mich lieber auf den Bezug zur Herkunft und Historie und siehe da, der Schlussabsatz lautet:

“Beim Neustart der Marke wurden wichtigste Konstruktionsmerkmale aufgegriffen und – orientiert an den Anforderungen der individuellen Mobilität im 21. Jahrhundert – auf den MINI übertragen. Frontantrieb, vorn quer eingebaute Motoren, kurze Karosserieüberhänge und ein tiefer Schwerpunkt kennzeichnen das Original im Kleinwagen-Segment – damals wie heute. Mit hochwertiger Antriebs- und Fahrwerkstechnik, kompromissloser Qualität und individuellem Stil wurde der MINI zum ersten Premium-Fahrzeug seiner Klasse. Innovation, die auf Tradition beruht, macht ihn bis heute einzigartig.”

The MINI Family 2011

Na also, geht doch. Alles sauber und politisch korrekt in etwas über 1.800 Worten beschrieben. Dazu noch ein paar Bilder der 2011er Modellpalette und ein neues Video vom Countryman (eigentlich nur für den englischen Markt gedacht, macht sich aber auf bigblogg auch gut). Den Rest gibt es dann Live und in Farbe ab heute beim freundlchen MINI Händler. Viel Spass!

This entry was posted in MINI and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments Closed

Comments are closed.