150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

Nürburgring, wir kommen…

…doch wohin? Ersteinmal nach Andernach. In dem beschaulichen Städtchen am Rhein beziehen Dombo und ich für 4 Tage ein Zimmer im Hotel Zum Anker – Promenadenblick inklusive. 30 Minuten (und gefühlte 5°C kälter) braucht man von hier zum Ring. Das wissen wir seit Mittwochabend, denn wir hatten noch einen Spezialauftrag: Einen kombivoll Teamkleidung und Fahreranzüge beim Team Frentzen abliefern. Danach war dann aber auch endlich Feierabend. Die Fahrt in die Eifel war von Staus geprägt, so dass das erste Bier bei Fans im Schwalbenschwanz besonders gut schmeckte.

Was erwartet Dombo und mich die nächsten Tage? Viel Arbeit! Hintergrundberichte, Interviews, Ergebnistabellen, etc.. Was erwartet die werten bigblogg Leser die nächsten Tage? Hoffentlich eine Menge Lesespaß auf www.adrivo.com, www.m-p-a.net und natürlich www.bigblogg.info. Bis dahin mit Grüßen vom Ring.

Diesen post teilen

Ähnliche posts

Mini an der Wand

Wer kennt sie nicht, die legendären Haynes Wartungs und Reparaturanleitungen? Wer schon immer mehr an den beeindruckenden Schnittzeichnungen, als an den Texten interessiert ist, dem

weiter lesen »

Der Jason Plato Monsterdrift

Die Motorsportsaison geht wieder los. Auch die britische Torurenwagenmeisterschaft (BTCC). Rennfahrer und kultiger Co-Moderator der Automobilsendung Fifth Gear hat im 3. Lauf des ersten Rennwochenedes

weiter lesen »