150816-Mini-Ausfahrt-018
dombo

dombo

IAA: Japan kneift, BMW vergrößert

Im Herbst findet die 63. Internationale Automobil Ausstellung in Frankfurt statt. In Zeiten der Krise wird jeder halbe Quadratmeter weniger Standfläche eines Automobilherstellers vom Wettbewerb als Vorzeichen für die drohende Pleite gewertet.

Nach einem Bericht der Automobilwoche gab es in der Tat einige Verkleinerungen der Standflächen und sogar – vor allem aus den USA und Japan – komplette Absagen. BMW hingegen wird seinen Messestand in einer neuen Halle vergrössern und möchte damit offensichtlich seine Stärke im schwächelnden Markt zeigen.

Wir sind auf die ersten Infos zum BMW Messestand gespannt und berichten zu gegebener Zeit…

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche posts

Bad Taste Party

Es gibt Dinge, die ein Mann tun muss. Einen Baum pflanzen, zum Beispiel. Wenn’s sein muss auch ein Kind zeugen. Und dann gibt es Dinge,

weiter lesen »

Let’s MINI – Erster!

Zumindest am mini2.info Zelt. Nach ziemlich genau 7 Stunden Fahrt, inkl. einem Stopp bei Missis@, an einem Sammelpunkt in der Nähe von Frankfurt und einer

weiter lesen »

Countryman Geputze

Am Montag geht’s los in Genf, und treue Leser wissen – bigagsl und ich werden auch dieses Jahr wieder vor Ort sein, um den Neuankömmling

weiter lesen »