150816-Mini-Ausfahrt-018
dombo

dombo

IAA: Japan kneift, BMW vergrößert

Im Herbst findet die 63. Internationale Automobil Ausstellung in Frankfurt statt. In Zeiten der Krise wird jeder halbe Quadratmeter weniger Standfläche eines Automobilherstellers vom Wettbewerb als Vorzeichen für die drohende Pleite gewertet.

Nach einem Bericht der Automobilwoche gab es in der Tat einige Verkleinerungen der Standflächen und sogar – vor allem aus den USA und Japan – komplette Absagen. BMW hingegen wird seinen Messestand in einer neuen Halle vergrössern und möchte damit offensichtlich seine Stärke im schwächelnden Markt zeigen.

Wir sind auf die ersten Infos zum BMW Messestand gespannt und berichten zu gegebener Zeit…

Diesen post teilen

Ähnliche posts

Der Aznom MINI Clubman Chateau

Noch ist der MINI Clubman ein relativ exklusives Fahrzeug, doch wem diese Exklusivität nicht reicht, der sollte sich möglichst schnell an den italienischen Karrossier Azom wenden,

weiter lesen »

Das MINI Bespoke Concept

Er ist wieder da, der ex-Rolls-Royce-MINI. Für MINI United erwartet, letztlich nur bei der Händlerkonferenz in London präsentiert und zuletzt im September 2009 auf bigblogg

weiter lesen »