150816-Mini-Ausfahrt-018
dombo

dombo

In eigener Sache: das Kommentarfeld

Dem ein oder anderen mag es in der Vergangenheit aufgefallen sein: Unser Blog hat auch eine Kommentarfunktion.

Meist wurde diese aber einfach nicht verwendet, weil das Eingabefeld – sagen wir – ein wenig zu unaussagekräftig war. Die Felder für Homepage und Name waren nicht als solche gekennzeichnet, zuerst forderte der Blog eine Anti-Spam-Eingabe und so weiter.

Jetzt haben wir das Feld ein wenig optimiert. Auch auf den Hinweis eines mitlesenden Profis – danke Philip.

Diesen post teilen

7 Antworten

  1. 1. hubse gehört der goldene bigblogg am bande verliehen 😀
    2. dombo, trotz geburtstag etwas kritik. unter ie6.0 verzerrt es alles ziemlich. da mußt du wohl nochmal ran 😉 aber jetzt erstmal HOCH DIE TASSEN!

  2. Na denn auch mal wieder von mir ein Kommentar.

    Herzlichen Glückwunsch dombo

    Gruß,

    Xaver

  3. @xaver: das feld, in dem >Name< steht, sollst du deinen nickname oder sonstwas eingeben, aber eigentlich nicht >Name< stehen lassen. das ist kein forum hier. du mußt also ein wenig mitdenken.
    @namenloser Name: ja, grün, wie amerikanische straßenschilder. nicht gut?

  4. Ich hatte meinen Namen ganz brav in das Feld eingetragen – ehrlich :shocked:
    Naja, also weder die Farbe, noch die Form ansich oder Schriftart passen zum Rest vom Biggblogg-Layout … Also frag ich mich: Warum????

    m’chen (falls mein Name wieder verloren geht)

  5. Schöner Bericht zur Formel1-Geschichte. Wird Zeit, daß Donald Ecclestone und Adolf Mosley ihre Hüte nehmen.

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche posts

Die Kurvensucher

Die Suche nach dem faszinierendsten Stück Straße führte die Jungs von Top Gear vor knapp zwei Jahren zu folgendem Ergebnis. Eine inspirierende Suche, denn 2008

weiter lesen »