150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

Variationen in R6x

Sommerzeit ist Sauregurkenzeit und da müssen wegen fehlender Meldungen die Newsportale und Zeitungen mit kuriosen Meldungen gefüllt werden. Ganz vorne mit dabei: Die englischen Freunde von autoexpress.co.uk. bigblogg hinterfragt mal den Wahrheitsgehalt der wilden Spekulation rund um das Thema MINI.

Der MINI Beachcomber:

Als Vorbote des Countryman im Dezember 2009 präsentiert, wird vermutet, dass diese Variation des R60 tatsächlich zur Marktreife getrieben wird. bigblogg meint: Die Chancen stehen tatsächlich gut, dass wir zukünftig eine deutlich geländegängigere R60 Spielart sehen werden.

MINI Beachcomber Countryman
So stellt sich AutoExpress die Serienversion des Beachcombers vor

Der MINI 7-Sitzer:
Ein Countryman XL. Mehr Radstand, eine dritte Sitzreihe. Eine Spielart, wie Nissan es bei seinem Erfolgsmodell Qashqai und Qashqai +2 vormacht. bigblogg meint: Auch wenn MINI Chef Dr. Armbrecht meint, dass ein MINI mit 10 Zentimeter mehr Radstand technisch kein Problem darstellt, ist diese R60 Variante eher unwahrscheinlich.

Der MINI Canyon:
Ein Countryman als Dreitürer. Bei gleichem Radstand mit flacherer Dachlinie und coupártigen Türen. bigblogg meint: Der R60 als Baby X6? Eher unwahrscheinlich. Denn mit R58 (MINI Coupé) und R59 (MINI Roadster) ist das „Spass Segment“ ab 2011 erst einmal gründlich belegt. Da bleibt nur noch wenig Zielgruppe für einen MINI Canyon übrig.

3 Door MINI Countryman
Hoffentlich bleibt das nur eine Photoshop Phantasie

Der WRC MINI:
MINI in der Rallye Weltmeisterschaft. Das Thema hat Tradition und unser Freund Gabe von MotoringFile meint, dass angeblich diese Woche die offiziell Bekanntgabe des Projektes stattfindet. bigbogg meint: Wir wiederholen uns nur ungern und unterstreichen den Wahrheitsgehalt dieses Gerüchtes daher nur mit dem Verweis auf frühere Artikel.

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

3 Antworten

  1. So gefällt mir der Beachcomber richtig gut. Mit MINI-Charme durchs Gelände, ein Traum 🙂

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche posts

Tommi Neumann im Interview

Der 2008er Champion in der MINI Challenge heisst Tommi Neumann. Wir hatten ihn im Interview über die MINI Challenge, Markenpokale und seinen weiteren Weg. Das Interview

weiter lesen »

Der Wohnwagen für den MINI

MINI fahren ist bekanntlich cool, einen Wohnwagen hinter sich herziehen ganz klar uncool. Oder etwa doch nicht? Ginge es nach der jungen französischen Designerin Stephanie

weiter lesen »

MINI Challenge 2009

Heutzutage muss man möglichst weit im Voraus planen, das gilt besonders im Motorsport. Dieser Tatsache ist es zu verdanken, das -noch bevor in Salzburg die

weiter lesen »