150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

MINI Challenge Gesamtsieger: Thomas Neumann

Es war kalt und regnerisch (zumindest am Freitag). Aber bei dem gezeigten Motorsport wurde einem warm ums Herz. Und es gab fast nur Gewinner: Thomas Neuman  Gesamtsieger, Daniel Haglöf konnte mit einem Doppelsieg endlich wieder zeigen, was er wirklich kann und Joachim Schirra sprang als Teamchef kurzerhand für seinen ausgefallenen Fahrer Friedrich von Bohlen ein und wurde prompt souveräner Sieger der Seniorenwertung.

Im Detail sah das so aus:
Vorbericht
Qualifying
Lauf 1
Lauf 2

thommyziel
Kophoerer hat den Meister erwischt: Thomas Neumann, hier als 3. im 1. Lauf

Am Samstag Abend wurde dann ausgiebig gefeiert. Darüber berichtet bigblogg aber aus gutem Grund nicht.

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

2 Antworten

  1. So langsam fange ich an, den Salzburgring nicht mehr zu mögen…
    2005 erkältet, 2006 erkältet, 2007 erkältet und 2008 auch

  2. tja, wenn man aber auch der meinung ist, bekleidungstipps von kollegen sind völlig überflüssig, muß eben auch mit den folgen rechnen 😀

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche posts

BMW-Mitarbeiter müsste man sein…

…denn dann dürfte man einen Fragebogen zum E-MINI ausfüllen und mit Glück den Wagen im Rahmen einer MINI-internen Vorstellung selbst fahren. Nachdem aber selbst das E-Logo sh. Bild in der

weiter lesen »

Genf: Der Karmann MINI

Seit 1901 entwickelt und produziert der Osnabrücker Karosseriebauer Karmann Fahrzeuge für andere Automobilhersteller. Schwerpunkt dieser Auftragsarbeiten: Cabrios. Auch das neue MINI Cabrio profitiert davon. Karmann

weiter lesen »

Der Countryman in Mailand

Wie schon 2009 mischt MINI die Mailänder Designwoche auf. Diesmal natürlich mit dem Countryman. Unter dem Motto „Urban meets Country“ wird hier dem design-begeistertem Publikum

weiter lesen »