150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

Wo kommen eigentlich die vielen kleinen MINIs her?

Aus England natürlich! Genauer gesagt aus der rund 145.000 Einwohner zählenden Stadt Oxford, die nordwestlich von London liegt. Dort befinden sich die traditionsreichen Produktionsanlagen der Morris Motor Company. Seit der Übernahme durch BMW hat sich dort viel verändert und der aktuelle MINI wird auf hochmodernen Produktionsstraßen hergestellt. Wie modern zeigt das Video, welches mal nicht mit nervigen Marketingtexten („wir sind die tollsten, besten, größten“) und einschläfernder Musik  („dingdingdingelingeling“) unterlegt ist. Einfach nur der Lärm der Produktion. Man kann formlich den Geruch von Schneidöl, Schweißpunkten und Komponentenklebern riechen. Viel Spaß beim anschauen:

Diesen post teilen

Ähnliche posts

1,5 Millionen New MINI

Acht Jahre nach dem Start der Serienfertigung ist der einmillionenfünhunderttausendste MINI vom Montageband des Werkes im englischen Oxford gerollt. Wurde der einmillionste MINI noch an

weiter lesen »

MINI WRzäh

Die gute Nachricht vorweg: Der MINI John Cooper Works WRC bleibt der Rallye Weltmeisterschaft erhalten. Theoretisch sogar bis ins Jahr 2018. So lange gilt nämlich

weiter lesen »