150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

MINI E jetzt auch in England

Amerika, Deutschland, England. Der MINI E kommt rum. Jeder will ihn, kaum einer bekommt ihn und zu kaufen gibt es den Stromer schonmal gar nicht. Doch auch in London sollen im Verlauf des Jahres 40 MINI E im Rahmen eines Forschungsprojekt im Ballungsraum London für £550 verleast werden. Das wurde zumindest am gestrigen Freitag in Glasgow von Regierungssprechern mitgeteilt. Weitere infos zu diesem Projekt auf auto-motor-und-sport.de und timesonline.co.uk.

miniuk
Da ist Strom drin: Peter Mandelson, Geoff Hoon, Premier Gordon Brown, BMW Vorstand Ian Robertson
am MINI E

Diesen post teilen

Ähnliche posts

MINI United 2011 abgesagt!

Es war nur eine kurze Mitteilung am heutigen Dienstag um 11:00 Uhr auf Facebook, aber eine, die weltweit MINI Aficionados bis ins Mark erschütterte: „MINI

weiter lesen »

Das Countryman JCW Aerodynamikpaket

Der MINI Countryman will auch sportlich. Zumindest meinen das seine bayrisch/englischen Entwickler. Erste Fahrberichte bestätigen dies auch ansatzweise. Doch irgendwie mag man dem über vier

weiter lesen »

Let’s MINI – blue hour

Das Leben kann so schön sein. Sommer, Sonne, Sonnenschein! Die Let’s MINI Besucher geniessen das abwechslungsreiche Programm. Egal, ob Beautyschop und MINI Collection für die

weiter lesen »

A Mini to rule them all

MINIs machen Spaß. Und je mehr Leistung sie haben, desto mehr Spaß machen sie – klingt komisch, is‘ aber so. Genauso ist es natürlich auch

weiter lesen »