150816-Mini-Ausfahrt-018
Kopfhoerer

Kopfhoerer

MINI E-rfolg

„Alles, was elektrisch ist, ist doch schwarze Magie!“ – die Worte meines Triebwerks-kundelehrers echoten durch meine Gehirnwindungen, als ich vor etwas mehr als einem Jahr den MINI E enterte. „Elektrisch. Geht gar nicht. Ich will Motorgeräusch!“, mischte sich unter die Vorbehalte. Aber elektrisch geht. Und zwar wie die Hölle. Die Kraft lässt seöbst gestandene 211PS-Works in asthmatische Schnappatmung verfallen, und der an den seeligen R53-Kompressor-Sound erinnernde Ton macht süchtig. Ich bin ein Fan des MINI E geworden. Scheinbar nicht der einzige.

Diesen post teilen

Ähnliche posts

Der MINI Edition Kilburn

Erinnert sich der werte Leser noch an die MINI Laurel Sport Edition? Wahrscheinlich nicht, denn dieses in den USA reichlich geförderte Sondermodell mit JCW Aeropaket,

weiter lesen »