150816-Mini-Ausfahrt-018
Kopfhoerer

Kopfhoerer

MINI E-rfolg

„Alles, was elektrisch ist, ist doch schwarze Magie!“ – die Worte meines Triebwerks-kundelehrers echoten durch meine Gehirnwindungen, als ich vor etwas mehr als einem Jahr den MINI E enterte. „Elektrisch. Geht gar nicht. Ich will Motorgeräusch!“, mischte sich unter die Vorbehalte. Aber elektrisch geht. Und zwar wie die Hölle. Die Kraft lässt seöbst gestandene 211PS-Works in asthmatische Schnappatmung verfallen, und der an den seeligen R53-Kompressor-Sound erinnernde Ton macht süchtig. Ich bin ein Fan des MINI E geworden. Scheinbar nicht der einzige.

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche posts

Gewinnwarnung der BMW Group

Das Marktumfeld ist im Moment objektiv gesehen alles andere als ideal, Dollarschwäche, hohe Ölpreise und die omnipräsente Immobilien- und Finanzkrise schlagen den meisten Menschen aufs

weiter lesen »

The MINI Crossover Concept

Das Spekulieren hat ein Ende. Im Vorfeld zum Pariser Autosalon sind die Bilder für das Crossover Konzept des MINIs erschienen. Eine Analyse des Designs durch

weiter lesen »