150816-Mini-Ausfahrt-018
Kopfhoerer

Kopfhoerer

Berlin tankt E

In Berlin jibt det ne neue Tanke, wa? Das an sich hat jetzt nicht unbedingt einen Nachrichtenwert. Der steigt allerdings erheblich wenn man dazu sagt, dass es die erste Elektrotanke für die 50 Vattenfall MINI-E ist.

Ach, und wie man an so eine Kiste wie da im Bild ran kommt, das gibts nach dem Klick.

Im schönen Treptow wurde die Steckdose eingeweiht, weitere sollen im Stadtgebiet des dicken B folgen.

Parallel dazu hat BMW heute auch das Bewerbungsverfahren für die 50 Autos begonnen. Bewerben kann man sich bei Vattenfall, und – wer hätte es gedacht – MINI (ja, manchmal schafft es auch mini.de Links auf ihre Seite zu setzen).

In zwei Phasen á sechs Monaten werden so insgesamt 100 Hauptstädter den MINI-E im Alltag testen – für eine kleine Gebühr von 400.- Euro pro Monat. Inklusive Servicepaket und Versicherung.

Im Frühsommer (i.e. wenn der Schnee weg ist) sollen die ersten Stromer an ihre neuen Pflegeeltern übergeben werden.

via AutoBILD.

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

1 Gedanke zu „Berlin tankt E“

  1. //Og****-Modus an//
    das ist aber kein Bild der deutschen Version, haben wir keins mit Kennzeichen? Sonst schrauben die uns nachher noch alle die Tafeln ab, weil sies auf dem Bild gesehen haben
    //Og****-Modus aus//

    😀

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche posts