150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

Der MINI John Cooper Works F1

Noch ist es ein Gerücht. Bilder gibt es natürlich auch keine. Nicht einmal Zeichnungen. Zahlen? Da gibt es nur eine: 100 – das ist die angebliche Stückzahl für den wahrscheinlich schnellsten und sportlichsten MINI aller Zeiten. Dabei soll sich dieser „quasi GP“ stark an dem aktuellen Challange MINI orientieren. Aber Warum der Zusatz F1? Ganz einfach. Das hat nichts mit dem aktuellen Formel 1 Engagement von BMW zu tun, sondern mit den Erfolgen von Mr. Cooper in der Formel 1. Auf seinem Cooper-Climax wurde 1959 und 1960 Jack Brabham Weltmeister.

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche posts

MINI Cabrio interaktiv

Wer mit dem Always Open Timer als Widget immer noch nicht genügend MINI Cabrio auf dem Rechner hat, der sollte vielleicht mal wieder auf die

weiter lesen »

MINI visiert den Golf an

Autocar.co.uk ist bekannt für seine typisch englischen Berichte im reißerischen Stil der Yellow Press. Am 05. Mai überraschte das Onlineportal mal wieder mit einer neuen

weiter lesen »