150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

Der Top Gear Italian Job am Nikolausabend

Im Juli haben wir es angekündigt, im Oktober wurde es produziert, im Dezember wird es ausgestrahlt: Die Interpretation der Fluchtszene durch Abwasserkanäle im Kutfilm „Italian Job“ durch das englische Automagzin Top Gear. Doch was müssen MINI Fans rund um den Globus voll Schrecken feststellen? Moderator Jeremy Clarkson verwendet keinen MINI sondern einen Renault Twingo Sport.


Spektakulär auch in Saison 14: Top Gear

Doch vielleicht ist das auch besser so, denn wie man auf Daily Mail Online nachlesen kann, wurde der kleine Renault nicht nur durch die Abwasserkanäle von Belfast gejagt, sondern am Ende sogar im Hafen der nordirischen Hauptstadt versenkt.

tgbelfasthafen
Abwasserkanäle? Ja. MINI? Nein.

Am kommenden Sonntag, den 6. Dezember ist es so weit. BBC2 strahlt die vierte Episode der 14. Staffel mit dem Trip nach Nordirland aus. Wer den Sender nicht empfangen kann, dem sei finalgear.com empfohlen. Hier lassen sich in der Regel kurz nach Ende der Sendung die Folgen herunterladen. Es lohnt sich.

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche posts

TopGear vs. D Motor

Sabine Schmitz erhebt mit ihren Kollegen Tim Schrick und Carsten van Ryssen den Anspruch, die deutsche Ausgabe von Top Gear zu sein. Doch ganz ehrlich,

weiter lesen »

Opel zu verschenken!

Nein, nicht ein Auto. Die Firma! Das behauptet zumindest die Financial Times Deutschland unter Berufung auf, wie es immer so schön heißt, für gewöhnlich gut

weiter lesen »