150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

UKs neue Farben: Sunlight-, Asteroid- und Nightlife Metallic

Der britische Geschmack war immer schon irgendwie… anders. Aber folgende Pressemeldung schockt selbst uns eingefleischte MINI Fans. Sunlight-, Asteroid- und Nightlife Metallic?

flipflop1

Ja! Und das ab April 2010. MINI spricht dabei von neuen Farben, die eine exklusive Individualisierungsmöglichkeit für MINI Fahrerinnen und Fahrer bieten soll. „The colour produces an amazing rainbow effect in bright sunlight that changes the character of the MINI completely.“ bigblogg schluckt trocken und fragt sich, welcher Schelm so etwas in eine Pressemeldung schreibt? „Prices will be announced in March but, rest assured, it won’t cost the pot of gold at the end of the rainbow.“ Da muß wohl irgendeine Spur von Schnee auf dem Regenbogen gelegen haben.

flipflop2
Indeed unique: Die neuen Sonderfarben in England

bigblogg meint: Zum Glück bleibt dieses Angebot vorerst nur dem englischen Markt vorbehalten und hofft für die britischen Kunden, dass die Lackqualität besser ist, als beim WC50, denn bisher reist Mr. Perfectdetail noch nicht nach UK.

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

3 Antworten

  1. >>>Da muß wohl irgendeine Spur von Schnee auf dem Regenbogen gelegen haben.

    Beschwer Dich halt! Ich wäre froh, wenn die PMs für Deutschland diesen leicht unterhaltsamen Ton annehmen würden – aber diese verbale Marketingflatulenz, die dir da entgegenschlägt, hat den gleichen Unterhaltungswert wie eine Wurzelbehandlung…

  2. Sicher, dass die Pressemitteilung selbst nicht eigentlich für April terminiert ist? So für den 01.04. vielleicht. 😉

    Falls die Farben tatsächlich kommen und so aussehen, wie ich es mir gerade vorstelle – nämlich so wie diese getunten bunten 90er Jahre Hondas, dann :shocked: und :vogel:

  3. die pressemeldung ist tatsächlich echt, denn sie ist kombiniert mit den modellpfelgemaßnahmen.

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche posts

Sparen – koste es, was es wolle!

Klappern gehört bekanntlich zum Handwerk. Das beweisen uns gerade alle Automobil-hersteller in dem sie uns mit dem noch preisgünstigeren, noch verbrauchsärmeren Automobil medial penetrieren. Akzeptiert.

weiter lesen »