150816-Mini-Ausfahrt-018
bigagsl

bigagsl

Das MINI Scooter E Concept

MINI schrumpft! Und verliert dabei auch noch zwei Räder. Das MINI Scooter E Concept ist da.

MINI Scooter E Concept

Rund drei Wochen vor dem Pariser Autosalon überrascht MINI via Facebook die Fans der Marke mit ersten Zeichnungen eines Elektrorollers für den urbanen Raum. Farblich am MINI E angelehnt und mit Rückleuchten ausgestattet, die an den Countryman erinnern. Mit dieser zweirädrigen Vision möchte sich MINI anscheinend verstärkt als nachhaltige Marke positionieren, die ganzheitliche Lösungen für die Mobilität von morgen anbieten kann bzw. könnte.

MINI Scooter E Concept

Weitere Details werden bis zur Präsentation in Paris bestimmt noch folgen. Stay tuned.

Diesen post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

5 Antworten

  1. Hhhmmm, steht da eine Zusammenarbeit mit Piaggio/Vespa ins Haus ?!? Denn hieran erinnert diese Roller-Optik doch zuerstmal !
    Oder adaptierte man hier die Erkenntnisse aus dem BMW C1-E ??!
    Ich hätte was 3-rädriges erwartet…

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche posts

Hard work @ MINI Challenge

Ja, Motorsportjournalismus ist eine ernst zu nehmende Sache. Dies belegt dieses Photo eindrucksvoll: Man erkennt sofort MINI Challenge Streckensprecher Jochen Sattler (einigen noch als „Mr.

weiter lesen »

MINI Absatz sackt im Februar nochmals ab

Vor dem Hintergrund der anhaltenden internationalen Wirtschafts- und Finanzkrise verzeichnete auch die BMW Group im Februar erwartungsgemäß einen Rückgang bei den Fahrzeugauslieferungen. Weltweit verkaufte das

weiter lesen »